Fitness Tracker Test

Fitness-Tracker, Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2017

Fitness Tracker von Mio Global

Produktfoto: Mio Alpha 2 (Quelle: Amazon)
Mio Alpha 2
(Quelle: Amazon)

Mio Alpha 2

Der große Bruder des Mio Fuse bietet ebenso Fitness Tracking Funktionen und die hervorragende optische Pulsmessung, kann ohne Smartphone bedient und eingerichtet werden, verzichtet aber auf ANT+ und greift zur Synchronisierung alleinig auf Bluetooth Smart zurück.

Produktfoto: Mio Fuse (Quelle: Amazon)
Mio Fuse
(Quelle: Amazon)

Mio Fuse

Mit dem Fuse bietet Mio einen vollwertigen Activity Tracker mit optischer Pulsmessung. Das Fitnessarmband kann vorallem im Sportbereich punkten und ist mit ANT+ und Bluetooth Smart bestens vernetzt.

Produktfoto: Mio Link (Quelle: www.amazon.de)
Mio Link
(Quelle: Amazon)

Mio Link

Das Mio Link ist ein Fitness Armband mit optoelektrischem Sensor zur Messung der Herzfrequenz. Auf weitere Features verzichtet es bewusst und konzentriert sich damit auf das Leistungssegment als Zielgruppe.

Mio Global Logo (Bildquelle: www.mioglobal.com)

Mio ist ein junges kanadisches Unternehmen, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, den Markt der Fitness Tracker und Sportuhren mit innovativen Ideen zu revolutionieren. Der Mangel an Alternativen zur Messung der Herzfrequenz mit dem Brustgurt hat Mio dazu motiviert, die weltweit erste Sportuhr mit Pulsmessung ohne Brustgurt zu entwickeln.

Gegründet: 1999
Mitarbeiter: k.A.
Hauptsitz: Vancouver, BC
Webseite: www.mioglobal.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertungen)
Loading...
FITNESS TRACKER TEST