Fitness Tracker Test

-

Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2018

UP2 und UP3 in neuen Farben und Design

Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende und das Weihnachtsgeschäft naht. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass Jawbone seine Fitness Tracker UP2 und UP3 um neue Farb- und Designvarianten erweitert, um ein größeres Publikum anzusprechen. Aber nicht nur das äußere Erscheinungsbild hat sich geändert, auch die inneren Werte wurden verbessert. UP2 –

Weiterlesen

Jawbone UP2

Seit dem 28.05.2018 sind die Server von Jawbone nicht mehr zu erreichen. Weil damit auch die Daten nicht synchronisiert werden können, sind die Produkte von Jawbone aktuell nicht nutzbar. Von einem Kauf wird dringend abgeraten, bis die Situation bei Jawbone geklärt ist. Dünner, schlanker, leichter – das sind die Attribute des Jawbone UP2 im Vergleich

Weiterlesen

Jawbone UP3

Seit dem 28.05.2018 sind die Server von Jawbone nicht mehr zu erreichen. Weil damit auch die Daten nicht synchronisiert werden können, sind die Produkte von Jawbone aktuell nicht nutzbar. Von einem Kauf wird dringend abgeraten, bis die Situation bei Jawbone geklärt ist. Lange, lange hat die Markteinführung des Jawbone UP3 hierzulande auf sich warten lassen.

Weiterlesen

Jawbone UP Move

Seit dem 28.05.2018 sind die Server von Jawbone nicht mehr zu erreichen. Weil damit auch die Daten nicht synchronisiert werden können, sind die Produkte von Jawbone aktuell nicht nutzbar. Von einem Kauf wird dringend abgeraten, bis die Situation bei Jawbone geklärt ist. Mit dem UP Move bringt Jawbone den bis dato leichtesten Fitness Tracker auf

Weiterlesen

Jawbone UP24

Seit dem 28.05.2018 sind die Server von Jawbone nicht mehr zu erreichen. Weil damit auch die Daten nicht synchronisiert werden können, sind die Produkte von Jawbone aktuell nicht nutzbar. Von einem Kauf wird dringend abgeraten, bis die Situation bei Jawbone geklärt ist. Seit Ende April des letzten Jahres wirbelt das Jawbone UP24 den Markt der

Weiterlesen