Fitness Tracker Test
Sportuhren, Smartwatches & Activity Tracker Vergleich 2024

Polar Ignite 3 Titanium – Neues Material und neue Funktionen

Polar hat mit der Ignite 3 Titanium eine leicht überarbeitete Version seiner GPS-Sportuhr vorgestellt. Neben einer exklusiveren Materialwahl, bietet die Ignite 3 Titanium auch ein paar neue Funktionen.

Lünette aus Titan und neue Armbänder

Ein bisschen nimmt der Name die Neuigkeit vorweg: Polar hat der Ignite 3 (Testbericht) eine Lünette aus Titan spendiert. Gewicht und Größe der Uhr sind gleich geblieben, so dass es sich in erster Linie um ein optisches Update handelt. Dieses sorgt allerdings für ein nochmals schlankeres Aussehen, denn der farblichen Kontrast zwischen dem silbergrauen Titans und dem Schwarz des Uhrenkörpers, setzt den silbernen Titanring in den Fokus.

Mit nur 36 Gramm ist die Ignite 3 Titanium sehr leicht und im Alltag fast nicht zu spüren. Beim Kauf kann man sich zwischen einem klassischen Silikonarmband und einem Lederarmband entscheiden. Wohl wissentlich, dass Leder nicht besonders gut für den Sport geeignet ist, legt Polar der Ledervariante noch ein Armband aus Silikon bei.

Kontrastreiches AMOLED-Display

Bis auf die Lünette und das Lederarmband hat sich bei der Ignite 3 Titanium hinsichtlich der Ausstattung nichts getan. Infolge greift die Uhr weiterhin auf das gute AMOLED-Display mit einer Auflösung von 416 x 416 Pixeln zurück.

Bedient wird die Polar Ignite 3 Titanium über das Touch-Display. Ein einzelner Knopf auf der linken Seite führt den Nutzer zum vorherigen Menü zurück. Da bei der Ignite 3 anfangs kritisierte, hakelige Verhalten des Betriebssystems hat Polar mittlerweile auf beiden Uhren vollständig im Griff. Die Oberfläche reagiert zügig und flüssig auf Tipp- und Wischgesten.

Sportuhr mit neuen Funktionen

Wer sich für Produkte von Polar interessiert, der sollte im Hinterkopf behalten, dass sich der Hersteller besonders gut auf Sportprodukte versteht. Zwar bietet die Ignite 3 Titanium auch für den Alltag sinnvolle Funktionen, ihre wahre Stärke liegt jedoch in den sportlichen Funktionen.

Auf ein paar ausgefeilte Funktionen muss man bei der Ignite 3 Titanium verzichten – sie bleiben Pacer Pro, Vantage V2 und Grit X Pro vorbehalten.

Neben der Lünette aus Titan bietet die Sportuhr drei neue Funktionen:

  • SleepWise auf dem Dashboard

    Die Funktion SleepWise hat Polar mit der Ignite 3 eingeführt. Dabei handelt es sich um eine Metrik, die den Schlaf auswertet und darüber Auskunft gibt, in welchen Phasen des Tages die Leistungsbereitschaft hoch und in welchen Phasen sie niedrig ist.

    Bisher konnten die Auswertungen nur in der Polar Flow App gesichtet werden. Die Ignite 3 Titanium bietet die Auswertung von SleepWise auch in Form eines neuen Dashboards auf der Uhr an.

  • Erholungsoptimierung

    Speziell für hochintensives Krafttraining hat Polar die Funktion „Erholungsoptimierung“ entwickelt, die während der Belastungs- und Erholungsphasen die Herzfrequenz analysiert.

    In der Folge kann die Ignite 3 Titanium informieren, wenn eine Erholungsphase für ausreichend Ruhe gesorgt hat und eine neue Belastungsphase begonnen werden kann.

  • Messung der Hauttemperatur

    Neu ist ebenfalls die Messung der Hauttemperatur während des Schlafs. Während einer 3-tägigen Grundwertermittlung ermittelt Polar einen Mittelwert von dem ausgehend Abweichungen auf einer neuen Anzeige dargestellt werden.

    Größere Abweichungen vom Mittelwert (der mittelfristig über 28 Tage gebildet wird) können auf Erkrankungen – z.B. Infekte – hinweisen.

    Hinweis: Um die Ergebnisse der Messung der Hauttemperatur in der App sehen zu können, muss die Uhr per Bluetooth mit der Polar Flow App synchronisiert werden. Wird die Uhr per USB-Kabel und Polar Flow Sync synchronisiert, landen die Daten bisher nicht in der App.

Neue Funktionen per Firmware-Update auch auf der Ignite 3

Die neuen Funktionen, die Polar zunächst mit der Ignite 3 Titanium eingeführt hat, stehen ab sofort per Firmware-Update auch der Ignite 3 zur Verfügung. Neben dem Firmware-Update wird auch ein Update der Polar Flow App benötigt, um die Temperaturschwankungen anzeigen zu können.

Ob und in welchem Maße auch andere Modelle die neuen Funktionen erhalten, bleibt abzuwarten. Nicht in jedem Modell dürfte ein Temperatursensor verbaut sein. Gleichzeitig unterstützen viele Modelle SleepWise, so dass die Hoffnung besteht, die SleepWise-Daten eines Tages auch auf diesen Modellen direkt einsehen zu können.

Preise und Verfügbarkeit

Die Polar Ingite 3 Titanium ist ab sofort im Online- und Einzelhandel erhältlich. Das Modell mit Silikonarmband kostet 369,99 €. Wer das Modell mit dem zusätzlichen Lederarmband erwerben möchte, muss dafür 399,99 € zahlen.

Gemessen an der unverbindlichen Preisempfehlung erscheinen weder Ignite 3 noch Ignite 3 Titanium günstig zu sein. Die Ignite 3 gibt es jedoch bereits zu Straßenpreisen ab ca. 280 € und somit rund 50 € unter UVP. Die Ignite 3 Titanium dürfte ebenfalls schnell unterhalb der UVP rangieren.

Einschätzung

Die Ignite 3 Titanium ist wie das Modell ohne Titan-Lünette extrem schlank und leistungsfähig. Sie ist jedoch in erster Linie eine Sportuhr, die mit vielen Funktionen aufwartet, die selbst ambitionierte Sportler begeistern. Verglichen mit Modellen von Garmin, Apple und auch Fitbit bietet die Uhr hingegen ein bisschen weniger bzw. weniger ausgereifte Funktionen für den Alltag.

Wer den Fokus klar auf den Sport legt, der wird auf breitgefächerte Funktionen für den Alltag verzichten können. Wer das nicht kann, muss sich bei anderen Herstellern umtun.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Ø Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Stichworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert