Fitness Tracker Test

Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2022

Polar Ignite 3 – Sportuhr mit AMOLED-Display und Dual-Band-GPS

Wie erwartet hat Polar mit der Ignite 3 eine neue Generation seiner Fitness-Sportuhr vorgestellt. Neue Funktionen und vor allem die überarbeitete Hardware lassen die Ignite 3 einen großen Schritt nach vorne machen.

Polar Ignite 3 | Quelle: Polar

Polar Ignite 3 | Quelle: Polar

Erste Hinweise auf die neue Sportuhr machten bereits im Oktober die Runde. Findige Anwender haben dafür den Quellcode der Android-App untersucht. Nun hat Polar die Ignite 3 vorgestellt – eine Sportuhr, die sich an fitness- und gesundheitsorientierte Nutzer richtet.

 Polar Ignite 3Polar Ignite 2Polar Pacer Pro
Abmessungen43 x 43 x 9,5 mm43 x 43 x 8,5 mm45 x 45 x 11,5
Gewicht35 g35 g41 g
DisplayAMOLEDLCDtransfl. MIP
Auflösung416 x 416240 x 204240 x 240
Touchscreen++-
WasserbeständigkeitWR30WR30WR50

Neues Display, mehr Speicher und CPU-Leistung

Im Mittelpunkt stehen mehrere neue Aspekte. So bietet die Ignite 3 als erstes Produkt von Polar ein hochauflösendes 1,28″ AMOLED-Display. Verglichen mit den sonst üblichen transflektiven Display bietet das AMOLED-Display neue Möglichkeiten und adressiert einen der größeren Kritikpunkte bestehender Sportuhren aus Polar Portfolio.

Bei der Auflösung von 416 x 416 Pixeln erreicht die Ignite 3 eine Pixeldichte von 325 PPI. Die Uhr rangiert in diesem Aspekt auf Augenhöhe mit den AMOLED-Displays von Garmin, Huawei und Apple.

Großzügiger ausgestattet ist die Ignite 3 bei Speicher und CPU. 192 MHz und 5 MB Arbeitsspeicher klingen weiterhin nicht viel, es verdeutlicht aber, wie sparsam das proprietäre Betriebssystem mit den Ressourcen umgehen kann. Unterm Strich verdoppelt Polar die Leistung um den Faktor 2, den Arbeitsspeicher um den Faktor 7 (verglichen mit der Ignite 2).

Das Mehr an Leistung nutzt Polar, um das teilweise überarbeitete Betriebssystem anzutreiben.

Die Dashboards sind mitunter deutlich bunter und ansprechender gestaltet. Watchfaces lassen sich jetzt konfigurieren und einzelne Kernmetriken auf das Watchface projizieren.

Das Sensoren-Array erinnert stark an bisherige Modelle. Der Ladeanschluss hingegen ist für das neue Modell überarbeitet worden.

Für die Positionsbestimmung kann die Ignite 3 auf einen Dual-Band fähigen GNSS-Chip zurückgreifen. Das soll insbesondere in herausfordernden Umgebungen Laufzeitfehler des GPS-Signals durch Reflektion und Beugung minimieren.

 Polar Ignite 3Polar Ignite 2Polar Pacer Pro
GPS+++
GPS (Dual-Band)+--
GLONASS+++
Galileo+++

Produkte von Garmin, Coros und Amazfit, die ebenfalls die Frequenzbänder L1 und L5 unterstützen, zeigen dies eindrucksvoll.

SleepWise - Erkennung des zirkadianen Rhythmus

Softwareseitig bietet die Ignite 3 die neue Funktion SleepWise. Sie soll anhand des Schlafes das Energieniveau des nächsten Tages ermitteln können.

Polar geht sogar noch einen Schritt weiter und möchte mit der Ignite 3 erkennen, in welchen Phasen des Tages das Energieniveau besonders hoch bzw. niedrig ist. So ließe sich für anstehende sportliche Herausforderungen, konzentriertes Arbeiten oder Entspannen der Tagesablauf besser planen.

Polar SleepWise | Quelle: Polar

Polar SleepWise | Quelle: Polar

Abseits des Well-Being-Neuerungen tritt die Ignite 3 als Sportuhr auf. Zu den wichtigsten neuen Funktionen zählt hier „Audio Guidance“: Über einen gekoppelten Bluetooth-Kopfhörer kann die Uhr Zwischenzeiten und weitere Metriken auf den Kopfhörer übertragen. Ein Blick auf die Uhr wäre dann nicht mehr notwendig. Gerade vor dem Beginn des Winters, in dem Sportuhren gerne mal in Ärmeln verschwinden, ein willkommenes Feature.

Beim Umfang positioniert Polar die Ignite 3 unterhalb der Polar Pacer Pro. Features wie die Leistungsmessung am Handgelenk oder der Rad-Leistungstest fehlen bei der Ignite 3. Sie verfügt jedoch über den Fitness- und Walking-Test – beide erlauben mit einfachen Mitteln die kardiovaskuläre Fitness als VO2max-Wert zu ermitteln.

Die Akkulaufzeit im Uhren-Modus gibt der finnische Hersteller mit bis zu 5 Tagen an. Für genaue Aufzeichnungen im Trainingsmodus mit GPS reicht der Akku für bis zu 30 Stunden.

Die Polar Ignite 3 ist ab sofort über die Webseite des Herstellers erhältlich.

Polar Ignite 3

1,28" OLED (farbig)
416 x 416 Pixel
325 PPI
5Tage (Smartwatch)
30Stunden (GPS)
43,0 x 43,0 x 9,5 mm
35,00 g
Funktionen
Display / Bedienung
Akkulaufzeit
Gesamt

Bewertung

Funktionsumfang

Activity Gesundheit Sport Smarte Funktionen Konnektivität Standort Musik 80 25 65 50 33 75 20
  • Display

    Klicke für mehr Informationen
  • Funktionen

    Klicke für mehr Informationen
  • Sportprogramme / -funktionen

    Klicke für mehr Informationen
  • Sensoren

    Klicke für mehr Informationen
  • Ortungsdienste

    Klicke für mehr Informationen
  • Konnektivität

    Klicke für mehr Informationen
  • Sonstiges

    Klicke für mehr Informationen
Polar Ignite 3
0
Bewertungen
329,89 €
Aktueller Preis
329,89
UVP
Bewertungen ansehen Bei Amazon kaufen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Ø Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Stichworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.