Fitness Tracker Test

Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2021

Garmin Forerunner 945 LTE – Garmin präsentiert GPS-Sportuhr mit LTE

Garmin hat mit der Forerunner 945 LTE sein erstes Forerunner-Modell mit LTE vorgestellt. Garmin verzichtet dabei auf die Unterstützung von eSIM und bietet ein monatlichen bzw. jährlichen LTE-Vertrag von Haus an. Was die Sportuhr noch zu bieten hat, erfahrt ihr hier.

Garmin hat zum Global Running Day eine Neuauflage der Forerunner 945 vorgestellt – diesmal jedoch mit Unterstützung von LTE, das ein paar neue Funktionen und Unabhängigkeit vom Smartphone mit sich bringt.

Garmin Forerunner 945 LTE (Quelle: Garmin)

Garmin Forerunner 945 LTE (Quelle: Garmin)

 Forerunner 945 LTEForerunner 945Forerunner 745
Displaygröße1,2 Zoll1,2 Zoll1,2 Zoll
Auflösung240 x 240240 x 240240 x 240
Größe44,4 x 44,4 x 13,9 mm47 x 47 x 13,7 mm 43,8 x 43,8 x 13,3 mm
Gewicht49 g50 g47 g

Die Forerunner 945 LTE zeigt das typische Forerunner-Design mit den fünf Knöpfen, die sich um das Display gruppieren. Garmin hat es allerdings geschafft, die Abmessungen der Uhr auf 44,4 x 44,4 x 13,9 mm zu verkleinern. Das transflektive Farbdisplay mit 1,2 Zoll und einer Auflösung von 240 x 240 Pixeln bleibt davon unberührt. Auch der Displayschutz mit Gorilla Glas DX gleicht dem der Forerunner 945.

Bestandsschutz genießt auch das Gewicht mit 49 Gramm und die Armbandbreite von 22 mm. Das Armband lässt sich dank Quickfit-Mechanismus schnell wechseln.

Forerunner 945 LTE - Funktionen dank LTE

Die Unterstützung von LTE beschert der Forerunner 945 LTE ein paar neue Funktionen und entkoppelt ein paar andere von der Notwendigkeit eines gekoppelten Smartphones:

  • Notfall-Benachrichtigung

    Aufbauend auf der Incident Detection, die es bereits seit 2019 gibt, kann die Forerunner 945 LTE in Notfall-Situationen auf der Uhr hinterlegte Kontaktpersonen informieren. Die Incident Detection wird bei schweren Stürzen automatisch ausgelöst, kann in Gefahrensituationen aber auch manuell gestartet werden.

  • LiveTrack

    Mit LiveTrack kann während Aktivitäten die aktuelle Position mit anderen geteilt werden – ein gekoppeltes Smartphone vorausgesetzt. Dank LTE fällt der Zwang des Smartphone weg.

  • NEU: Garmin IERCC

    Eine konsequente Weiterentwicklung der Notfall-Benachrichtigung ist die Nutzung des IERCC (International Emergency Response Coordination Center). Über die persönlichen Notfall-Kontakte hinaus können Notfälle durch das 24/7 besetzte Notfall-Center entgegengenommen werden und Einsatzkräfte vor Ort informieren.

  • NEU: Spectator Messaging

    Ein neues auf LTE basierendes Feature sind die Spectator Messages – Nachrichten, die Freunde und Familie direkt auf die Uhr senden können. Inwiefern das wahrgenommen wird und motiviert, hängt sicherlich von jedem Einzelnen ab.

  • NEU: Live Event Sharing

    LiveTracking in abgewandelter Form ist das Live Event Sharing, das Informationen zu Etappenerfolgen an Freunde und Familie versendet.

Mindestens die Nachrichten von passiven Teilnehmern und das Live Event Sharing sind auch mit dem gekoppelten Smartphone denkbar. Bleibt abzuwarten, ob Garmin diese Funktion den älteren Forerunner-Modellen zur Verfügung stellt.

Für die Nutzung der LTE-Funktionen ist der Abschluss eines LTE-Abos notwendig, das direkt von Garmin angeboten wird. Bei monatlicher Laufzeit betragen die Kosten 7,99 € / Monat. Wer sich für das Jahresabo entscheidet, der bezahlt 6,99 € / Monat.

Sportliche Funktionen

Bei den sportlichen Funktionen ist die Entwicklung deutlich zurückhaltender. Die Forerunner 945 LTE erhält im Wesentlichen die Features, die seit ihrem Erscheinen 2019 den nachfolgenden Modellen spendiert wurden. Dabei handelt es sich u.a. um:

  • Track Run

    Wer einmal mit einer GPS-Sportuhr im Stadionrund laufen war, der weiß, dass die Genauigkeit von GPS nicht ausreicht, um die Position auf einer Bahn zu bestimmen. Bei vielen Runden summiert sich die Abweichung. Der Track-Run-Modus gleicht mit dem Wissen, dass auf einem 400-Meter-Rund gelaufen wird diese Ungenauigkeit aus.

  • Verbesserte Darstellung von Intervallen

    Die Forerunner 945 LTE bietet eine neue Datenseite an, die speziell für das Intervall-Training gedacht ist. Hier werden schnelle und langsame Zeiten aufgezeichnet und sauber voneinander getrennt.

Ansonsten bleibt vieles beim Alten, denn die Forerunner 945 hat über die Zeit zahlreiche Funktionen mittels Firmware-Update erhalten.

Akkulaufzeit

 Forerunner 945 LTEForerunner 945Forerunner 745
Smartwatch-Modusbis zu 14 Tagebis zu 14 Tagebis zu 7 Tage
GPSbis zu 35 Stundenbis zu 36 Stundenbis zu 16 Stunden
GPS + Musikbis zu 12 Stundenbis zu 10 Stundenbis zu 6 Stunden
GPS + Musik + LTEbis zu 7 Stunden--

Preise und Verfügbarkeit

Preislich gibt es wenig Überraschungen: Für die Forerunner 945 LTE verlangt Garmin 649 € – ein Aufpreis von 100 € im Vergleich zum Vorgänger. Zur Auswahl stehen Modelle in den Farben Schwarz und Weiß. Im Triathlon-Bundle hingegen gibt es die Forerunner 945 LTE in Gelb zusammen mit HRM-Swim und HRM-Pro. Der Preis des Bundles liegt bei 799 €.

Die Verfügbarkeit gibt Garmin auf seiner US-Webseite mit 1-3 Werktagen an. Auf der deutschen Internetseite wird noch kein Datum genannt.

Garmin Forerunner 945 LTE

1.2" LCD (farbig)
240 x 240 Pixel
200 PPI
bis 14 Tage
44,4 x 44,4 x 13,9 mm
49.00 g
Funktionen
Display / Bedienung
Akkulaufzeit
Gesamt

Bewertung

Funktionsumfang

Activity Gesundheit Sport Smarte Funktionen Konnektivität Standort Musik 100 75 91 100 83 75 100
  • Display

    Klicke für mehr Informationen
  • Funktionen

    Klicke für mehr Informationen
  • Sensoren

    Klicke für mehr Informationen
  • Sportprogramme / -funktionen

    Klicke für mehr Informationen
  • Konnektivität

    Klicke für mehr Informationen
  • Sonstiges

    Klicke für mehr Informationen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Ø Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Stichworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.