Fitness Tracker Test

Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2019

Garmin vivoactive 4 – Nachfolger erscheint zur IFA

Mit der vivoactive 4 hat Garmin einen Tag vor Beginn der IFA einen neue Version seiner Mischung aus Smartwatch und GPS-Sportuhr vorgestellt. Anders als noch bei der dritten Generation ist die vivoactive 4 in zwei Größen erhältlich und alle Modelle erlauben das Speichern und Abspielen von Musik.

Garmin vivoactive 4 (Source: Amazon)

Garmin vivoactive 4 (Source: Amazon)

Mit der vivoactive 3 hat Garmin große Erfolge gefeiert, denn das Produkt vermochte die Lücke zwischen den einfachereren Fitness Trackern und den komplexen Sportuhren zu schließen. Optisch orientierte sich die vivoactive 3 an den Forerunner- und Fenix-Modellen. Vor allem das runde, transflektive Always-On-Display konnte begeistern.

Nun schickt sich die Garmin vivoactive 4 an, in ihre Fußstapfen zu treten. Mit der offiziellen Ankündigung durch Garmin sind dann auch alle Spekulationen hinfällig, die über Wochen im Internet die Runde machte. Dank ein bisschen Glücks, waren alle hier geäußerten Informationen richtig, so dass ich im Nachhinein nicht mehr so viel ändern musste.

vivoactive 4 kommt zwei Größen

Mit der Fenix 5 hat Garmin das kleinere S-Modell eingeführt. Bei der Fenix 5 Plus, sowie der Forerunner 45 hat sich das Prinzip fortgesetzt und auch die Garmin vivoactive 4 wird in zwei unterschiedlichen Größen das Licht der Welt erblicken. Das kleinere Modell vivoactive 4S bietet ein Gehäuse mit 40 mm Durchmesser. Der Gehäusedurchmesser der größeren vivoactive 4 beträgt 44 mm.

 vivoactive 3vivoactive 3 Musicvivoactive 4Svivoactive 4
Größe43.4 x 43.4 x 11.7 mm43.1 x 43.1 x 13.6 mm40 x 40 x 12.7 mm45.1 x 45.1 x 12.8 mm
Display30.4 mm30.4 mm27.9 mm33.0 mm
Auflösung240 x 240 Pixel240 x 240 Pixel218 x 218 pixels260 x 260 pixels
Gewicht43 g39 g40 g50 g

Der Nachfolger der vivoactive 3 wird in den Farben Silber-Grau und Schwarz im Handel erscheinen. Die Einfassung der Uhr besteht aus rostfreiem Edelstahl.

Garmin vivoactive 4 (Source: Amazon)

Garmin vivoactive 4 (Source: Amazon)

Ohne wesentliche Änderungen wird Garmin beim transflektiven Display (Memory-In-Pixel) bleiben. Der Grund dafür ist einfach: Garmin vermarktet die vivoactive-Serie als Zwischending zwischen, Fitness Tracker, Smartwatch und Sportuhr – jedenfalls als Uhr für den sportlich aktiven Nutzer. Und eben dieser profitiert von dem transflektiven Display, weil es sich selbst bei hellstem Tageslicht hervorragend ablesen lässt und dabei noch stromsparend arbeitet.

Zuwachs erhält die vivoactive 4 in Form einen zweiten Knopfes, das Touchdisplay bleibt dennoch erhalten. Während der obere Knopf zur Auswahl, Starten und Stoppen gedacht ist, kann man mit dem zweiten Knopf in der Auswahl zurückgesprungen bzw. eine Zwischenzeit gestoppt werden. Das berührungsempfindliche Gehäuse, das bei der vivoactive 3 ebenfalls zur Bedienung genutzt werden konnte, verschwindet bei der vivoactive 4 wieder.

Was bietet die vivoactive 4?

Schaut man sich die Liste der Features an, stellt die vivoactive 4 eher eine evolutionäre Weiterentwicklung dar. Mit SpO2-Messung, Body Battery, Atemfrequenz-Messung, animierten Fitness-Workouts und der Incident Detection bekommt die vivoactive 4 zwar eine ganze Reihe neuer Funktionen, gefühlt war der Sprung von vivoactive HR zur 3. Generation größer.

 vivoactive 3vivoactive 3 Musicvivoactive 4Svivoactive 4
Activity tracking++++
Schlafüberwachung++++
GPS++++
Stress-Monitoring++++
Body Battery--++
Pulse Ox--++
Atemfrequenz-Messung--++
Menstruation-Tracking--++
Garmin Pay++++
Interner Speicher-4 GB / 500 Songs4 GB / 500 Songs4 GB / 500 Songs
Offline Playlists-+++
Incident detection--++
  • Offline Playlisten (Spotify/Deezer)

    Die Garmin vivoactive 4 unterstützt die Streamingdienste Spotify, Deezer und Amazon Music. Damit unterscheidet Garmin bei der vivoactive 4 nicht mehr zwischen Modellen mit Musikfunktionen und solchen ohne. Eine vivoactive 4 Music wird es folglich nicht geben.

    Garmin vivoactive 4 - Deezer am Handgelenk (Quelle: WinFuture)

    Garmin vivoactive 4 – Deezer am Handgelenk (Quelle: WinFuture)

  • Musiksteuerung und -wiedergabe

    Die Nutzung von Spotify, Deezer und Amazon Music beruht auf der Möglichkeit Playlisten auf den internen Speicher der Uhr herunterzuladen und von dort auch wieder abzuspielen. Der 4 GB große interne Speicher der vivoactive 4 ist jedoch nicht exklusiv für die Streamingdienste reserviert ist, sondern kann mittels PC oder Mac auch mit eigenen Dateien bespielt werden. Garmin gibt den Speicherplatz für bis zu 500 Songs an.

  • Firstbeat Technologie / Atemfrequenz

    Garmin spendiert der vivoactive 4 mitunter die neuesten Entwicklungen von Firstbeat. Der volle Umfang bleibt jedoch den hochpreisigen Fenix- und Forerunner-Modelle vorbehalten. Die vivoactive 4 bietet Herzfrequenz-Messung, Stress-Monitoring, Body Battery, VO2max und SpO2-Monitoring.

    Garmin vivoactive 4 (Quelle: WinFuture)

    Garmin vivoactive 4 (Quelle: WinFuture)

    Gänzlich neu ist die Erkennung der Atemfrequenz (siehe FirstBeat), auf die Garmin anhand der Herzfrequenzvariabilität schließen kann.

  • Animierte Fitness Workouts

    Die vivoactive 4 bietet für ingesamt vier Sportarten (Krafttraining, Cardio, Yoga, Pilates) animierte Workouts an. Die Animationen wirken detailreich und flüssig. Jedenfalls deutlich besser als das, was Fitbit seit rund 2 Jahren auf Ionic und Versa bietet und dort im direkten Vergleich wie ein Daumenkino anmutet.

    Garmin vivoactive 4 - Workouts (Quelle: WinFuture)

    Garmin vivoactive 4 – Workouts (Quelle: WinFuture)

  • GPS / GLONASS

    Ihrer sportlichen Ausrichtung entsprechend verfügt die vivoactive über einen integrierten GPS- / GLONASS-Empfänger. Analog zu den anderen aktuellen Sportuhren von Garmin, kann die vivoactive auf den sparsameren Chip von Sony zurückgreifen.

  • NFC / Garmin Pay

Nebst diesen Highlights bietet die vivoactive natürlich das Basisset an Activity Tracking Funktionen, u.a. Schritt- und Etagenzählung, Kalorienverbrauch, zurückgelegte Distanz und Schlaftracking.

Akkulaufzeit

 vivoactive 3vivoactive 3 Musicvivoactive 4Svivoactive 4
Smartwatch mode7 Tage7 Tage7 Tage8 Tage
GPS13 h13 h13 h15 h
GPS + Musik5 h5 h6 h

Verfügbare Modelle

Garmin vivoactive 4 (Source: Amazon)

Garmin vivoactive 4 (Source: Amazon)

Erscheinungsdatum und Preise

Die Garmin vivoactive 4 hat offiziell einen Tag vor dem Beginn der IFA 2019 in Berlin das Licht der Welt erblickt. Sie folgt damit fast taggenau der zwei Jahre älteren vivoactive 3, die an gleicher Stelle vorgestellt wurde. Im Handel wird die Uhr jedoch erst im 3. Quartal 2019 für Preise von 299,99 € (vivoactive 4S und 4 in Silber-Grau) und 329,99 € (vivoactive 4 in Schwarz) erhältlich sein.

Garmin vívoactive 3
177,99 €
-122,00 €
Aktueller Preis bei Amazon
72x neu und gebraucht ab: 144,44 €
310 Kundenbewertungen bei amazon.de
Weitere Bewertungen und Preise bei Amazon

Wie hilfreich war dieser Beitrag für dich?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Ø Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

As you found this post useful...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!


Stichworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.