Fitness Tracker Test

Fitness-Tracker, Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2017

Misfit Shine

Produktfoto – (Quelle: Amazon) *

Klein, rund und sehr schick präsentiert sich der Fitness- und Schlaftracker Shine von Misfit. Mit nur 9,4 Gramm ist der Shine sehr leicht, kann unterschiedlich getragen werden und ist aufgrund seiner hohen Batterie-Laufzeit definitiv ein 24/7-Gerät. Ein Fitness Tracker für alle Tage, aber nicht für alle Nutzer.

Aktueller Preis bei Amazon: 155,40 EUR
1 x neu und gebraucht ab: 155,40 EUR
145 Kundenbewertungen bei amazon.de
Hole Dir noch heute dein Armband!

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Misfit Shine sind enthalten:

  • Misfit Shine – Fitness Tracker
  • Knopfzelle (CR2032)
  • Werkzeug zum Batteriewechsel
  • Clip mit Magnetschließe
  • Kunststoffarmband

Aussehen und Tragekomfort

Das Misfit Shine ist ein etwa 2-Euro-Stück kleiner, kreisrunder Tracker, dessen Hülle aus anodisiertem Flugzeug-Aluminium besteht. Die Anodisierung ist eine Oberflächenbehandlung des Aluminiums, so dass dieses widerstandsfähiger gegen Korrosion und Abrieb ist. Durch die Behandlung vermittelt die Oberfläche einen angerauhten, matten, fast gebürsteten Eindruck. Die metallische Herkunft wird aber nicht verschwiegen. In die Tracking-Einheit sind zwölf winzige LED in der Anordnung der Stunden einer Uhr eingelassen. Dass das Shine ein Produkt aus dem Lifestyle-Segment ist, wird beim Angebot von zehn verschiedenen Farben deutlich.

Das Shine kann auf unterschiedliche Art und Weise und an unterschiedlichen Stellen am Körper getragen werden. Dazu liefert der Hersteller eine Clip und ein Armband mit. Einmal in die Clip eingespannt, kann der Tracker mittels des starken Magneten an der Kleidung befestigt werden kann. Alternativ kann die Tracking-Einheit in das Armband eingespannt und am Handgelenk getragen werden. Zum Tragekomfort des Clips kann nicht viel gesagt werden, da ein direkter Körperkontakt selten zustande kommt und das Shine aufgrund seines geringen Gewichts nicht auffällt.

Das Armband ist angenehm schmal und unauffällig. Zusammen mit dem gefälligen Design, dürfte das Misfit Shine vor allem bei Frauen Anklang finden, die im Alltag keine sportlichen, großen oder auffälligen Armbänder tragen wollen.

Funktionsumfang

Das Shine ist in erster Linie ein Activity Tracker der, ausgestattet mit einem Beschleunigungssensor, die Bewegungen des Nutzers erfasst und daraus die getätigten Schritte, verbrauchten Kalorien und zurückgelegte Distanz herleitet. Eine Besonderheit des Shine ist die Unterscheidung zwischen schnellen und ruhigen Bewegungen, deren Erfassung unterschiedlich in die Berechnung der o.g. Werte einfließt.

Bedienung

Durch doppeltes Antippen des Shine erhält der Nutzer Feedback über die Erreichungsgrad seines Tagesziels. Dazu leuchten die LED-Lämpchen des Shine kurz auf. Je nach Einstellung des Nutzers, zeigt das Shine vor bzw. nach dem Fortschrittsindikator die Uhrzeit an. Dabei leuchten die Lämpchen an den Positionen für 12, 3, 6 und 9 Uhr schwach auf und dienen der Orientierung, während das Stunden-LED dauerhaft leuchtet, das Minuten-LED blinkt. Durch dreifaches Antippen wird der Shine in den Modus zum Schlaftracking versetzt.

Synchronisierung

Das Shine bietet als einzige Schnittstelle Bluetooth Smart an und befindet sich damit in guter Gesellschaft. Die erfassten Daten zeichnet das Fitnessarmband bis zu 30 Tage lang auf, so dass das Überspielen zum Telefon nicht täglich erfolgen muss. Die Kopplung und Übertragung erfolgt problemlos. Die App ist sowohl für Android, als auch für iOS-Geräte verfügbar. Besitzer eines Geräts mit iOS7+ Version dürfen sich über die Hintergrund-Synchronisierung freuen. Android-Nutzern bleibt nur, die entsprechende Schaltfläche nach Start zu drücken.

Batterielaufzeit

Der Fitness Tracker wird mit einer normalen CR2032-Batterie betrieben, die im Normalfall ihren Dienst bis zu 6 Monate lang verrichtet. Das ist ein sehr guter Wert und da Batteriewechsel, wie auch Folgekosten wenig Ärger verursachen, bietet sich das Shine allen Interessierten an, die den Tracker rund um die Uhr tragen wollen.

Besonderheiten

Um das Shine noch ein bisschen mehr in Szene zu setzen, bietet der Hersteller Armbänder in Leder* an. Die Trackingeinheit wird einfach aus dem alten Armband entnommen und in das Lederarmband eingespannt. Damit ist der Fitness Tracker von einer normalen Armbanduhr fast nicht mehr zu unterscheiden. Aber auch als Halskette* getragen macht das Shine einen fantastischen Eindruck. Das notwendige Zubehör ist ebenfalls vom Hersteller zu erhalten.

Fazit

Misfit liefert mit dem Shine ein besonders elegantes Produkt ab, dass es vor allem auf das Lifestyle-Segment abgezielt hat. Die präzise Erfassung der Werte steht hier nicht im Vordergrund und ist auch sicherlich nicht das entscheidende Kaufkriterium. Vielmehr erhält der Käufer ein stylisches Produkt, welches bei jedem Anlass eine gute Figur abgibt. Die Funktionen eines Activity Trackers erfüllt es solide, auch wenn es genauere Produkte am Markt gibt. Das Interesse eines potentiellen Käufers sollte eher im Trend der Aktivitäten liegen (d.h. bewege ich mich generell mehr oder weniger). Für genauere und umfassendere Werte sollte eher nach Fitness Trackern aus dem Sport- oder Top-Segment geschaut werden.

Misfit Shine - Factsheet

Hersteller:Misfit
Erscheinungsdatum:Q4/2014
UVP:99,99 €
 
Activity Tracking:
GPS-Empfänger:
Pulsmessung:
Benachrichtigungen:
ANT+:
Funktionsumfang: (35%)
55 / 100
Display & Haptik: (20%)
30 / 100
Akkulaufzeit: (25%)
90 / 100
Preis-Leistung: (20%)
65 / 100
Gesamt:
61 / 100
Vorteile
  • Batterielaufzeit
  • Stylisches Aussehen
  • Wasserdicht bis 5 ATM
  • Unterschiedliche Tragweisen
Nachteile
  • Geringer Funktionsumfang
  • Ablesbarkeit der Uhr
Aktueller Preis bei Amazon: 155,40 EUR
1 x neu und gebraucht ab: 155,40 EUR
145 Kundenbewertungen bei amazon.de
Hole Dir noch heute dein Armband!


Stichworte:, , ,

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,14 von 5)
Loading...
FITNESS TRACKER TEST