Fitness Tracker Test

Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2020

Polar Grit X – GPS-Sportuhr für Outdoor-Aktivitäten

Mit der Polar Grit X präsentiert das finnische Unternehmen eine neuen Sportuhr, die vor allem für Outdoor-Sportarten geeignet ist. Dafür sprechen nicht nur eine robuste Bauweise und lange Akkulaufzeiten, sondern mit Hill Splitter und FuelWise zwei gänzlich neuen Funktionen. Auch wenn der Test der Grit X noch ein wenig auf sich warten lassen muss, findest du hier alle Informationen zum neuen Modell.

Polar Grit X in unterschiedlichen Farben

Polar Grit X – Modelle in unterschiedlichen Farben (Quelle: Polar)

Rund 18 Monate ist es her, dass Polar mit der Vantage M und der Vantage V die letzten beiden Sportuhren vorgestellt hat. Im letzten Jahr ist die Polar Ignite dazugestoßen. Höchste Zeit also, mit einem neuen Modell zur Konkurrenz aufschließt. Der größte Konkurrent Garmin hat im letzten Jahr mit mehreren Forerunner-Modellen, sowie mit der Fenix 6 für einen starken Auftritt gesorgt.

Polar Grit X (Quelle: Polar)

Grit X – Gemacht für den Outdoor-Einsatz

Funktionell haben sich Sportuhren von Polar bisher stark auf den Laufsport konzentriert. Auch wenn dutzende Sportarten aufgezeichnet werden konnten, spezielle Funktionen für z.B. Trail Running, Mountain Biking oder Wandern waren rar gesät. Mit de Grit X wendet sich Polar mit neuen Funktionen gezielt dem Outdoor-Sport zu, ohne auf die bewehrte Technologie zu verzichten.

Display1,2 Zoll Always-On-Farbdisplay
Auflösung240x240 Pixel
Größe47 x 47 x 13 mm
Gewicht64 Gramm (mit Armband)
44 Gramm (ohne Armband)
Akkukapazität346 mAh
Akkuleistungbis zu 7 Tage (Uhrenmodus)
bis zu 40 Stunden (Trainingsmodus mit GPS und HF-Messung)
Wasserdichtbis 100 Meter

Trotz eines robusten Designs für Aktivitäten in herausforderndem Terrain, bringt die 47 x 47 x 13 mm große Uhr nur 64 Gramm auf die Waage. Das transflektive Always-On-Farbdisplay ist 1,2 Zoll groß und stellt die Informationen mit 240×240 Pixeln dar.

Anders als z.B. bei den Garmin Fenix- und Forerunner-Modellen kann die Grit X per Touchscreen bedient werden. Wenn eine Bedienung per Touchscreen nicht geeignet ist, helfen die fünf Knöpfe weiter, die sich um das Uhrengehäuse verteilen.

Zum Schutz des Displays vor Bruch und Kratzern greift Polar nicht nur auf Gorilla Glas, sondern zusätzlich auf eine Einfassung aus Stahl zurück.

Polar Grit X beim Mountain Biking

Polar Grit X (Quelle: Polar)

Grit X - Neue Funktionen

Funktionell und preislich reiht sich das neue Modell zwischen den Vantage-Modelle M und V ein. Gerade die recht üppigen Funktionen für Läufer werden bei der Grit X ein wenig zurückgenommen. Sie bietet aber zwei wesentliche Funktionen, die bisher kein anderes Produkt von Polar bietet:

  • Hill Splitter™

    Hill Splitter™ ist eine Funktion zur detaillierten Aufzeichnung und Auswertung von Auf- und Abstiegen. Anhand des Höhenprofils, der Geschwindigkeit und der zurückgelegten Distanz soll Hill Splitter™ Auf- und Abstiege automatisch erkennen. Die erfassten Leistungsdaten zu jedem bewältigten Hügel beinhalten u.a. die Herzfrequenz, die Distanz, das Tempo, zurückgelegte Höhenmeter bei Auf- und Abstieg. Unterschiedlicher Trainingseinheiten lassen sich anhand der Leistungsdaten miteinander vergleichen.

    Garmin bietet bei vielen höherwertigen Sportuhren mit ClimbPro eine ähnlichen Funktion.

    Polar Grit X - Anzeige der Hill Splitter Funktion

    Polar Grit X – Hill Splitter (Quelle: Polar)

  • FuelWise™ Smarter Energieassistent

    FuelWise™ dient dazu den Energie- und Wasserhaushalt des Körpers bei langen Trainingseinheiten auf einem optimalen Niveau zu halten. Grundsätzlich besteht FuelWise aus einer Erinnerung zur Aufnahmen von Kohlehydraten und einer Erinnerung zum Ausgleich von Flüssigkeitenverlust.

    Die Kohlehydrate-Erinnerung soll dabei basierend auf dem Energieumsatz die Menge an Kohlehydraten berechnen, die während des Trainings eingenommen für einen gleichbleibenden Energiespeicher sorgt.

    Die Erinnerung zum Flüssigkeitsausgleich erfolgt anhand von Vorgaben, die vom Nutzer eingestellt werden.

    Polar Grit X - Anzeige der Funktion FuelWise

    Polar Grit X – FuelWise (Quelle: Polar)

  • Unterstützung von Komoot

    Komoot gilt unter den Outdoor-Aktiven als das Google Maps zur Planung und Nachverfolgung von Trail Runs, Wander- und Radtouren. Dank funktioneller Integration von Komoot bietet die Grit X eine Turn-by-Turn-Navigation an, um durch unbekanntes Terrain zu führen.

    Der Kauf einer Polar Grit X beinhaltet einen 1-monatige, kostenlosen Zugriff auf Komoot Premium.

    Polar Grit X - Navigation mittels Komoot (Quelle: Polar)

    Polar Grit X – Navigation mittels Komoot (Quelle: Polar)

  • Wettervorhersage

    Um für längere Touren bestens vorbereitet zu sein, zeigt die Grit X das aktuelle Wetter, sowie die Vorhersage für die kommenden 2 Tage an. Die Daten dürften über eine Verbindung zum Smartphone gespeist werden.

  • Nightly Recharge

    Nicht gänzlich neu ist Nightly Recharge, das die Grit X von der Polar Ignite übernimmt. Diese Funktion stellt die Erholung des Körpers während der Nacht in den Fokus. Messungen erlauben Rückschlüsse auf das zentrale Nervensystem und den Erholungsgrad.

Der Wunsch nach eine Funktion zur Messung der Blutsauerstoffsättigung SpO2 hat Polar nicht erfüllt. Gerade für Aktivitäten in höheren Lagen hätte diese Funktion der Grit X gut zu Gesicht gestanden. Hat doch der Sauerstoffgehalt im Blut einen wesentlichen Einfluss auf die Leistung.

Gleiches gilt für die Möglichkeit der Speicherung und Wiedergabe von Musik über die Uhr. Auch hier muss Polar die Konkurrenz davon ziehen lassen. Polar folgt mit seinen Produkten und Funktionsangebot selten dem Mainstream, was auf einer Seite großartige, spezielle Produkte hervorbringt, auf der anderen Seite aber eben nicht alle Käuferschichten gleichermaßen anspricht.

Hohe Akkuleistung

Der 346 mAh große Akku versorgt die Polar Grit X bis zu 40 Stunden mit Strom, wenn alle Funktionen (z.B. genaue GPS-Aufzeichnung und HF-Messung) aktiviert sind. Einzelne Funktionen lassen sich wegschalten, so dass Laufzeiten von bis zu 100 Stunden möglich sind.

 GPS-AbtastrateOptische HF-MessungDisplay Auto-Abschaltung
bis zu 40 Stunden1x pro Sekunde+-
bis zu 60 Stunden1x pro Minute+-
bis zu 65 Stunden1x alle 2 Minuten+-
bis zu 100 Stunden1x alle 2 Minuten-+
Polar Grit X - Energie-Einstellungen

Die GPS-Abtastrate sorgt bei hoher Frequenz für eine genauere Aufzeichnung. Weicht man von der Standardeinstellung 1x pro Sekunde ab, schaltet sich die Grit X für jeweils 15 Sekunden in einen GPS-Empfangsmodus bevor sie den Empfang für 45 bzw. 105 Sekunden inaktiv schaltet. Dadurch wird natürlich Energie, aber auch Genauigkeit eingespart.

Eine zweite Möglichkeit des Eneriesparens bietet die Abschaltung der optischen Sensorik zur HF-Messung an der Rückseite der Grit X. Wer trotz des Wunsches nach möglichst langen Akkulaufzeiten auf die Messung der Herzfrequenz nicht verzichten kann, der kann einen HF-Brustgurt nutzen, dessen Daten trotz abgeschalter optischer HF-Messung aufgezeichnet werden.

Abschließend bietet das automatische Deaktivieren des Displays noch ein paar mehr Stunden Akkulaufzeit. Dabei schaltet das Display nicht gänzlich ab, sondern zeigt weiterhin die Uhrzeit an. Ein Druck auf einer der Knöpfe sorgt dafür, dass wieder alle Daten angezeigt werden.

Im Uhrenmodus (kontinuierlicher HF-Messung) hält die Grit X deutlich länger durch. Dann sind bis zu 7 Tage drin.

Preise und Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung von Polar beträgt 429,95 €. Damit liegt sie preislich zwischen der UVP der Vantage M mit 279,95 € und der Vantage V mit 499,95 €. Mittlerweile kann die Grit X nicht nur exklusiv über die Homepage des Herstellers, sondern auch über große Online-Händler bestellt werden.

Polar Grit X
306,80 €
Aktueller Preis bei Amazon
728 Kundenbewertungen bei amazon.de
Bei Amazon kaufen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Ø Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Stichworte: , , , , , , ,

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.