Fitness Tracker Test

Fitness-Tracker, Fitnessarmband, Puls- & Sportuhren Vergleich 2017

Withings Activité

Produktfoto – (Quelle: Amazon) *

Ein ganz besonderes Produkt ist das Fitnessarmband Activité von Withings, das in erster Linie dadurch auffällt, dass es nicht auffällt. Das kommt daher, dass kein bisher hier vorgestelltes Fitnessarmband so wenig nach Fitness Tracker und so sehr nach analoger Armbanduhr aussah.

Dabei steckt in der Activité dennoch eine ganze Menge moderner Technik und im Verbund mit dem Smartphone letztendlich doch ein hochwertiger Fitness Tracker.

Aktueller Preis bei Amazon: 370,49 EUR
17 x neu und gebraucht ab: 295,00 EUR
76 Kundenbewertungen bei amazon.de
Hole Dir noch heute dein Armband!

Schlichte Verpackung – Exklusiver Inhalt

Das sich in der schmalen und schlichten Verpackung aus Karton ein so hochwertiges Produkt wie die Withings Activité verbirgt, ist auf den ersten Blick nicht zu vermuten. Bei dem hohen Preis hätte man durchaus ein bisschen mehr erwarten dürfen, auf der anderen Seite werden so nicht unnötig Kosten für die Verpackung benötigt. In der Verpackung befinden sich:

  • Withings Activité mit Lederarmband
  • Wechselarmband aus Silikon für Sportaktivitäten
  • Installations-Tool
  • CR2025 Knopfzelle
  • Installationsanleitung / Garantiekarte

Aussehen und Tragekomfort

Ist es mir bisher immer ziemlich leicht gefallen, einen Fitness Tracker im Aussehen zu beschreiben, musste ich bei der Activité schon ganz genau überlegen, was ich schreiben sollte. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten, die nicht nur durch innovative Funktionen, sondern auch durch interessante Formen auffallen wollen, kommt die Activité schon ziemlich bieder daher: sie sieht schlichtweg aus, wie eine schicke, analoge Armbanduhr mit kreisrundem Ziffernblatt.

Das Fitnessarmband wird in zwei Farbvarianten angeboten. Zum einen mit einem schwarzen Ziffernblatt und schwarzem Armband, zum anderen mit einem weißen Ziffernblatt und braunen Armband. Beide Armbänder sind aus leicht strukturiertem und handvernähtem Kalbsleder.

Auf dem Ziffernblatt sind keine Stundenzahlen zu finden und nur ein kleiner Schriftzug mit dem Produkt- und Firmennamen ziert das Ziffernblatt. Und genau dieses Ziffernblatt ist es, was den einzigen Hinweis darauf bietet, dass es sich bei der Activité nicht um eine klassische Uhr, sondern um ein Fitnessarmband dreht. Auf dem Ziffernblatt der Uhr befindet sich rechts unten ein weiteres kleines Ziffernblatt, dass den Erreichungsgrad des gesetzten Tagesziels anzeigt.

Eine Krone sucht man bei der Activité vergeblich. Alle Einstellungen werden über die Smartphone App vorgenommen.

Die Activité ist für jeden Anlass passend. Ihre Größe von rund 37mm im Durchmesser und einem Gewicht von 37 Gramm machen sie zu einem perfekten Begleiter für Frauen, wie Männer.

Für die Nutzung beim Sport kann das Armband leicht gegen das mitgelieferte Silikonarmband ausgetauscht werden. Die beiden Federstifte können ohne Spezialwerkzeug einfach gelöst werden.

Funktionsumfang

Die Activité ist kein mit unterschiedlichsten Sensoren überladener Fitness Tracker und möchte dies auch nicht sein. Bei dem Exklusiv-Produkt von Withings handelt es sich um eine analoge Uhr in Top-Design und Schweizer Uhrwerk, dass basierend auf einem 3-Achsen-Beschleunigungssensor die Bewegung des Nutzers aufzeichnet.

Mit Hilfe des Sensors kann die Activité die Anzahl getätigter Schritte, die Bewegungen beim Schwimmen (mit einem Firmware-Update ab April 2015), sowie die nächtliche Aktivität im Schlaf aufzeichnen. Aus diesen Daten lassen sich die zurückgelegte Distanz und der Kalorienverbrauch berechnen.

Trägt der Nutzer die Fitness-Armbanduhr während des Joggens, erkennt dies die Activité automatisch, passt die Berechnung der verbrannten Kalorien an und zeichnet die sportliche Aktivität gesondert auf.

Über die Smartphone App kann ein stiller Alarm konfiguriert werden. Die Uhr fängt dann leise an zu vibrieren und weckt oder erinnert den Uhrenträger, ohne das Mitmenschen in der Umgebung davon etwas mitbekommen. Dieses Feature ist besonders dann sinnvoll, wenn man geweckt werden und verhindern möchte, dass der Partner ebenfalls den Schlaf unterbrechen muss.

Bedienung

Die Activité bietet wenig Möglichkeiten, um direkt mit dem Fitness Tracker in Interaktion zu treten. Knöpfe sucht man vergeblich, ebenso eine Krone. Nur auf das doppelte Antippen des Uhrenglases reagiert die Activité und zeigt dann eine ggf. eingestellte Alarmzeit an, indem die Zeiger der Uhr auf die entsprechende Alarmzeit gedreht werden. Einen kurzen Moment später werden sie wieder auf die aktuelle Uhrzeit zurückgesetzt.

Auf der Unterseite der Uhr befindet sich ein kleiner, eingelassener Knopf, der mit dem beiliegenden Installations-Tool die Einstellungen der Uhr komplett zurücksetzen kann. Die weitere Bedienung der Activité erfolgt ausschließlich über die Smartphone App von Withings.

Synchronisierung

Die Synchronisierung zwischen Fitnessarmband und der Smartphone App Health Mate von Withings erfolgt mit Bluetooth Smart. Damit ist der Energieverbrauch sehr niedrig und die Verbreitung dieser Schnittstellen-Technik mittlerweile sehr groß.

Zur Synchronisierung muss einfach die App auf dem Smartphone oder dem Tablet geöffnet werden. Mit dem kommenden Update (ab April 2015) wird die Möglichkeit der Hintergrund-Aktualisierung Einzug halten, d.h. die App muss nicht explizit mehr geöffnet werden. Die Sychronisierung erfolgt dann automatisch, wenn eine der folgenden Situationen eintritt:

  • Mehr als 1.000 Schritte seit der letzten Synchronisierung und weniger als 50 Schritte in der letzten Minute
  • Erreichen des Tagessziels
  • Letzte Synchronisierung ist länger als 6 Stunden her.
  • Wechsel der Zeitzone oder bei Umstellung Sommer-/Winterzeit

Batterielaufzeit

Ganz in der Tradition einer klassischen Armbanduhr wird die Activité mit einer Knopfzelle betrieben. Laut Angaben des Herstellers läuft die Activité mit einer Batterie bis zu 8 Monate. Das ist ein sehr guter Wert, auch wenn er durch den Verzicht auf ein Display und manche Funktionen moderner Fitness Tracker erkauft wurde.

Besonderheiten

Was die Activité so besonders macht, sind nicht die besonders ausgefallenen und trendigen Funktionen, wie z.B. GPS, Pulsmessung und Anzeige von Benachrichtigungen vom Smartphone. Es sind vielmehr die hohe Qualität von Material und Verarbeitung, sowie das klassische Auftreten, welche der Activité zu einem besonderen Stellenwert verhelfen.

Armbänder aus Kalbsleder, in der Schweiz gefertigte Teile, wie das Uhrengehäuse aus Edelstahl und das Ziffernblatt und das Uhrenglas aus Saphirglas gehören halt nicht zum Alltäglichen. Der UVP von 390 EUR Preis natürlich auch nicht, er sichert dem Fitnessarmband aber auch ein besonderes Clientel und Marktstellung.

Fazit

Die Activité von Withings ist eine klassische Armbanduhr mit Fitness-Tracker-Funktionen. Das mitgelieferte Sportarmband ist eine sinnvolle Sache, offen bleibt aber, wer eine 400 EUR Armbanduhr während des Sports unbedingt tragen will.

Für jene, die die 400 EUR für die Activité aufbringen können, bietet Withings eine exklusive aus hochwertigen Materialien mit gewohnten, aber guten Grundfunktionen des Activity Tracking.

Withings Activité - Factsheet

Hersteller:Withings
Erscheinungsdatum:Q2/2014
UVP:399,00 €
 
Activity Tracking:
GPS-Empfänger:
Pulsmessung:
Benachrichtigungen:
ANT+:
Funktionsumfang: (35%)
58 / 100
Display & Haptik: (20%)
60 / 100
Akkulaufzeit: (25%)
100 / 100
Preis-Leistung: (20%)
60 / 100
Gesamt:
69 / 100
Vorteile
  • Hochwertige Fertigung
  • Alltagstaugliches Design
  • Batterielaufzeit
  • Erkennung von Schwimmbewegungen
Nachteile
  • Hoher Anschaffungspreis
  • Bedingt für den Sport geeignet
  • Steuerung alleinig über App
Aktueller Preis bei Amazon: 370,49 EUR
17 x neu und gebraucht ab: 295,00 EUR
76 Kundenbewertungen bei amazon.de
Hole Dir noch heute dein Armband!


Stichworte:, , ,

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FITNESS TRACKER TEST